Artists - CoolArts

Petra Schmidt


Mitglied seit

2015

Kunstform

Zeichner

Nation

Deutschland

News

Künstler Statement

Die Selbstfindung hat viel mit dem Selbstbewusstsein zu tun: Weiß ich wer ich bin und gehe ich damit gefestigt um, wird mich keine Kritik schrecken und kein Hindernis wird mich aufhalten. Und wenn ich falle, stehe ich wieder auf und gehe weiter. Meine Bilder spiegeln immer Aspekte der Selbstfindung und des Selbstbewusstseins wieder. Der Beherrscher und das Schaf wird genauso dargestellt, wie der Gral in dem man, in sich selbst, den Stein der Weisen findet. ich halte einerseits den Spiegel und zeige andererseits Wege die hinter den Spiegel führen. Grenzen die man unserer Verwirklichung baut sind nur Illusion, man muss sie einreißen um den Traum Wirklichkeit werden zu lassen.

Kunstbeschreibung

Mein Liebstes Handwerkszeug ist Tusche mit Feder oder als Stift, auf Weißem oder leicht Bräunlichem Papier ergibt sich ein starker Kontrast. Schwarz und Weiß, Das "Dazwischen" muß man mit Gedanken füllen. Fast zu jedem Bild existiert entsprechend auch ein Gedicht, das den Betrachter anregen soll das "Dazwischen" in sich selbst zu suchen. 
Neben den reinen Tusche Zeichnungen arbeite ich auch mit Colorierten Tusche Zeichnungen, diese stellen meiste Auftragsarbeiten dar, Portraits, Körperzeichnungen mit verschiedenen Genretypischen Elementen aus dem Bereich Liferollenspiel, aber auch Naturgetreu.
Auf Leinwand und Holz male ich mit Acryl. Leider aus Platzmangel nur noch selten.
Hauptthema meiner Arbeit ist meist die Selbstfindung, auch bei den Auftragsarbeiten, da auch das Liferollenspiel mit Genre- Elementen( SciFi, Steampunk u.ä. ) immer auch eine Suche des Einzelnen nach dem Selbst und dem Ausdruck des Unterbewussten darstellt.